Coaching

Sie haben eine Frage, die vor allem den Umgang mit einer konkreten Situation betrifft, möchten Handlungsoptionen vergleichen und entwickeln, Ressourcen für die aus Ihrer Sicht sinnvolle Vorgehensweise greifbar machen und situationsbezogen einsetzen. Sie müssen schwierige Entscheidungen treffen. Sie sehen bei sich selbst, bei einzelnen Mitarbeitenden oder in Ihren Teams Entwicklungspotential und möchten dieses zur Entfaltung bringen.

Sie können Coaching als Einzelperson oder als Team, für Führungsfragen oder Transformationsprozesse in Anspruch nehmen.

Supervision

Sie haben eine Frage, die einen vielschichtigen Themenkomplex betrifft und denken, dass zunächst Analyse und Klärung erforderlich ist: z. B. über wichtigere und unwichtigere, offensichtliche und aktuell unsichtbare oder kurz- und längerfristig bearbeitbare Aspekte, Betroffene und Beteiligte, Anliegen und Ziele sowie deren Verhältnis zueinander. Sie wollen Veränderungen anstoßen und nachhaltig umsetzen. Sie denken, dass es wahrscheinlich keine einfachen Lösungen gibt, die für alle gut sind. Sie denken, dass gemeinsames Nachdenken einen Beitrag zum Vermeiden von Automatismen oder zur Klärung von Konflikten leisten kann.

Sie können Supervision als Einzelperson, als Team, oder als Gruppe für Führungsfragen oder Transformationsprozesse in Anspruch nehmen.

Moderation

Sie brauchen einen Rahmen, um im Team, in einer Projektgruppe oder in einer Familienkonstellation eine wichtige, vielleicht konfliktbehaftete Frage produktiv und unter Berücksichtigung der wichtigen Aspekte auszudiskutieren, um die nächsten realistischen Schritte zur Klärung sichtbar zu machen.

Prozessbegleitung

Sie wissen, was ansteht. Sie wissen, bis wann Sie Zeit haben. Sie wissen, wer mitkommt. Sie wissen, was auf dem Spiel steht. Sie wissen, dass dennoch meist nicht alles ist wie geplant. Sie möchten daher regelmäßig die Bewegung mit dem Plan vergleichen, den Plan den Gegebenheiten anpassen, bei der Umsetzung das Nicht-Planbare berücksichtigen und beim Ankommen zurückschauen.

Teamentwicklung

Sie möchten das Spektrum an verfügbaren Ressourcen besser nutzen. Sie möchten das Engagement aller Beteiligten besser koordinieren. Sie möchten anstehende Herausforderungen effizient besprechen und gemeinsam angehen. Sie möchten sich über Menge und Art nötiger Organisationsstrukturen verständigen. Sie möchten unbeabsichtigte doppelte Nähte vermeiden. Sie möchten dabei dennoch die Eigenverantwortung, die Solidarität und das gemeinsame Lachen nicht einschläfern.