Supervision | Coaching | Erwachsenenbildung  

xxx

Sie schätzen Verbindlichkeit, Situationsbezug und Humor in der Zusammenarbeit.

Sie sind bereit, gelegentlich auf eine Seitenstraße einzubiegen, wenn auf der Hauptachse kein Durchkommen ist.

»Inoltre« steht in meiner Arbeit für den manchmal beiläufigen, manchmal gezielten Einbezug von Nebenschauplätzen bei der Entwicklung von Ordnungen und Strategien.

»Inoltre« steht auch dafür, dass ich auf ein Konzept von Selbstreflexion setze, das über die Selbstbetrachtung hinausgeht: Selbstreflexion ist Reflexion über Kontexte, soziale Bedingungen, Konstellationen. Und Selbstreflexion ist eine Form von Handeln. 


Aktuell

 

Die Ausnahmesituation rund um Corona bringt den Kalender für Präsenzveranstaltungen in Bewegung und meine üblichen Pendlerinnenbewegungen zur Verlangsamung...

Sie können aber weiterhin digital mit mir zusammenarbeiten: Ich stehe Ihnen online als Supervisorin oder Coach zur Verfügung, unterstütze Sie bei der Konzeption von digital gestützten Bildungsangeboten oder erstelle passende Lernmaterialien für Sie.

 

27. Mai 2020, Basel: »Schwierige« Gruppe? »Anspruchsvolle« Teilnehmende? Umgang mit gruppendynamischen Herausforderungen im Kursalltag

...